You are currently viewing 13. Gründer- und Unternehmertreff Georg-Schumann-Straße beim Anker e.V.
Michael Geffken, Heike Engel und Frank Basten (v.l.n.r.)

13. Gründer- und Unternehmertreff Georg-Schumann-Straße beim Anker e.V.

Der 13. Gründer- und Unternehmertreff Georg-Schumann-Straße führte die Netzwerker zu einer starken Institution mit langer Geschichte: dem “Anker”. Der Anker ist Veranstaltungsort, Kulturzentrum aber auch Ort der Begegnungen und des Wirtschaftens. Heike Engel gab als Geschäftsführerin Einblicke in die Aktivitäten und auch in die Gefühlswelt der vielen Beteiligten. Denn in Kürze steht ein ganz besonderer Moment bevor. Der Anker kehrt mit dem Umzug an alte Wirkungsstätte “nach Hause” zurück. Die aktuellen Räumlichkeiten am Interim-Standort werden nur übergangsweise genutzt, was mitunter einen erheblichen Aufwand bedeutet. Die Organisation von Konzerten führte die Betreiber fort, indem andere Veranstaltungsorte gemietet und bespielt wurden. Ohne diesen Kraftakt wäre es kaum möglich gewesen, die bestehenden Kontakte, das Netzwerk und auch den eigenen Namen im Gespräch zu halten.

Anschließend warf Michael Geffken von der Leipzig School of Media gGmbH mit einem Kurzvortrag zum Thema Social Media und Digitalisierung einige interessante Fragen bei den Gästen auf. Die Frage nach den eigenen Optionen im Online-Marketing stand hier ganz im Zentrum: Wie man beispielsweise als Metzgereibetrieb, Apotheker oder Modedesigner seine eigenen Ansätze findet und auf die Kunden eingeht.

Vor dem Rundgang durch den Interimsstandort des Anker e.V. gab diesmal Maike Steuer einige Informationen zur “Nacht der Kunst” bekannt. Danach wurden die gesammelten Eindrücke wie gewohnt bei Buffet und Bar ausgetauscht und diskutiert.

Impressionen