You are currently viewing Aktiv die Zukunft gestalten – Beim 66. U-Stammtisch Leipziger Westen
Quelle: rock-e-roller

Aktiv die Zukunft gestalten – Beim 66. U-Stammtisch Leipziger Westen

Beim nächsten U-Stammtisch geht es um das Thema “Zukunft” und wie wir diese aktiv gestalten können. Impulse hierzu erhalten wir direkt über den Gastgeber und von einem Zukunftsforscher, der sich mit seinem Institut um die Zukunft des Menschen in neuen Lebens- und Arbeitswelten beschäftigt. Er gibt u.a. Antworten auf die Frage, was Unternehmen und Selbstständige aus der Zukunftsforschung ableiten können.

Titel:
“Aktiv die Zukunft gestalten”

Wann?
Montag, 28. November 2022, 18:30 Uhr
Eine verbindliche Anmeldung ist hier möglich.

Inhalt:

  1. Zukunftsforschung
    Michael Carl „Zukunftsforscher“, Director carl institute for human future
    * Was macht ein Zukunftsforscher?
    * Was kann für ein kleines und mittleres Unternehmen aus der Zukunftsforschung abgeleitet werden?
    * Wie kann ich das als Unternehmer oder Selbstständiger nutzen?
  2. Gastgeberinput
    Lutz Förster „ePionier“, Geschäftsführer Rock-e-Roller GmbH & Co. KG
    * Wie ist der erste „eRoller-Händler“ in Ostdeutschland entstanden?
    * Wie hat sich der Markt und das Unternehmen entwickelt?
    * Wie sieht die unternehmerische Zukunft aus bzw. welche Zukunftspläne gibt es?

3. Netzwerken

Gastgeber/Wo?
Rock-e-Roller GmbH & Co KG
Georg-Schumann-Str.2 (Chausseehaus)
04105 Leipzig


Lutz Förster…

…und sein Team widmen sich mit Leidenschaft dem Thema “eRoller”. “Unser Rock-e-Roller ist nicht nur ein e-Roller-Paradies, sondern auch eine Café-Oase, so der Geschäftsführer.


Michael Carl

Futurist, Berater, Keynoter, Journalist, Autor, Zukunftsforscher

Das carl institute for human future widmet sich der Frage nach der Zukunft des Menschen in den Lebens- und Arbeitswelten der kommenden Jahre. Zukunftsforschung mit wissenschaftlichem Anspruch speist die Arbeit des Instituts.