You are currently viewing IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2023
Quelle: IQ Innovationspreis

IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2023

Die besten Innovationen sind mit je 7.500 Euro Preisgeld dotiert, der Gesamtsieger erhält ein Preisgeld in Höhe von 15.000 Euro.

Neuartige Produkte, Verfahren und Dienstleistungen für die Branchen Automotive, Chemie/Kunststoffe, Energie/Umwelt/Solarwirtschaft, Informationstechnologie und Life Sciences können seit Dezember beim Clusterinnovationswettbewerb IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2023 eingereicht werden. Der IQ-Wettbewerb wird bundesweit ausgeschrieben mit regionalem Fokus auf Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Die Clusterfinalisten erhalten zusätzlich umfangreiche PR- & Marketingleistungen. Dazu zählen ein Kurzfilm über ihre Innovation sowie ein Pitchtraining. Alle Bewerber*innen können sich über das IQ-Bewerbungsformular für die Business-Angels-Plattform BAM! Business Angels Mitteldeutschland registrieren lassen und haben damit Chancen auf eine Finanzierung ihrer Innovation.

Alle wichtigen Informationen können auf der Website entnommen werden; WettbewerbswebseiteDie Bewerbungsfrist für den online ausgeschriebenen Wettbewerb endet am 13. März 2023.

Die wichtigen Details finden Sie auf diesem Factsheet.